from catalogue “Kunst in Bewegung / On the Move”

watch video of the exhibition

ENGLISH BELOW

>>>German>>>

Kensuke Koike aus Nagoya in Japan und seit einiger Yeit in Italien lebend und arbeitend, zeigt mit seinem Video »Sempas«, auf 3 verschiedenen Monitoren angeordnet, da es sich um 3 verschiedene Aufnahmetage handelt, den vielfachen mühsamen Versuch eines Mannes, eine hohe Mauer zu überspringen, und dann — plöttlich — das überraschende Ende. Immer wieder kommt der Mann, nimmt Anlauf und erreicht die Höhe der Mauer doch eben nicht. Wieder und wieder »kommt und geht« er, bis plötzlich ― es wirkt nun wie ein Wunder, alles ganz leicht erscheint. In elegantem Schwung wird das Hindernis Letytendlich geradezu überflogen. Ein Experiment, eine überraschende Abfolge von beweglichen Bildern, das Moment des Staunens und des Wunderns funktioniert auch hier noch einmal. Waren wir auch schon beinahe in die harte »Wirklichkeit« der Begrenzungen eingetaucht, die Kunst hebt letztendlich uns selber hoch über die Mauer hinaus.

Agnes Kohlmeyer

>>>English>>>

Kensuke Koike from Nagoya, Japan, currently living and working in Italy, shows his video “Sempas” on 3 different screens.
The screens show 3 different days of filming the same man. The man repeatedly and lavoriously attempts to jump above a wall and then – suddenly a surprising end. Again and again he tries running up but can’t reach the height of the wall, again and again he ‘comes and goes’ until suddenly, like a miracle, everything appears completely easy. Finaly in one elegant momentum he just about flies over the obstacle. An experiment, a surprising succession of motion pictures in which a moment of amazement and wonder is enacted. We were absorbed by the hard ‘reality’ of the limitations, so the art finally seems to lift us high beyond the wall.

Agnes Kohlmeyer

from book “Kunst in Bewegung / On the Move”